Unser staatlich gefördertes Beratungsangebot

Seit dem 3. April 2020 gibt es für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler, die von der Corona-Krise betroffen sind, eine neue Förderung für professionelle Beratungen zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen. Mit den Ergänzungen der Richtlinie werden professionelle Beratungsleistungen mit bis zu  

4.000 Euro ohne Eigenanteil gefördert.

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot an

oder direkt über dieses Formular: